Fragen stellen im Vorstellungsgespräch

Mit diesen 6 Fragen im Bewerbungsgespräch überzeugen

Fragen stellen im Vorstellungsgespräch


Fragen im Vorstellungsgespräch zu stellen, ist wichtig – wichtig für dich und wichtig für deinen potenziellen Arbeitgeber. Mit geschickten Fragen erfährst du mehr über deinen möglichen künftigen Arbeitgeber und zeigst damit echtes Interesse an der offenen Stelle. Aber Achtung: Frage nichts, was während des Gesprächs bereits vom Arbeitgeber ausführlich erklärt wurde. Selbstverständlich darfst du aber nochmals nachhaken, wenn dir noch etwas unklar geblieben ist.

Stell bitte auch keine Fragen zu Dingen, über die du dich auf Google selbst informieren kannst oder die sogar auf der Webseite des Unternehmens beantwortet werden. 

Wenn ein Arbeitgeber im Gespräch nicht danach fragt, ob du noch Fragen hast, dann sollte dich das skeptisch machen. 

 

Gute Fragen im Bewerbungsgespräch wirken professionell

Mache dir bereits vor dem Bewerbungsgespräch Gedanken zu den Fragen, die du stellen möchtest. Du darfst dir dazu auch Notizen machen und diese zum Gespräch mitbringen. Das zeigt zusätzlich, dass dir das Kennenlernen wichtig ist und du dich seriös vorbereitet hast.

Mit diesen 6 Fragen kannst du im Vorstellungsgespräch punkten:

Frage 1: Wie sieht der Einarbeitungsprozess für diese Stelle aus?

Mithilfe dieser Frage erfährst du, was dich zu Beginn deines neuen Jobs erwartet und wie professionell das Unternehmen bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter vorgeht.

Frage 2: Mit welchen Personen arbeite ich zusammen?

Meist hast du im Job Berührungspunkte mit verschiedenen anderen Stellen im Unternehmen. Mit dieser Frage erfährst du, mit wem du zusammenarbeiten wirst.

Frage 3: Wie sieht mein Arbeitsplatz aus? Gibt es die Möglichkeit, meinen Arbeitsplatz vor Stellenantritt zu besichtigen?

Nur wer sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt, kann seinen Job gut machen. Arbeitgeber, die nichts zu verbergen haben, werden dir gerne deinen künftigen Arbeitsplatz zeigen.

Frage 4: Wer hat diesen Job vor mir gemacht und warum hat die Person gekündigt?

Warum für die Stelle eine neue Besetzung gesucht wird, kann verschiedene Gründe haben. Es kann durchaus interessant sein zu erfahren, warum die Stelle frei wurde. 

Frage 5: Was für ein Führungsstil pflegt mein Vorgesetzter?

Mit dieser Frage erfährst du, wie die Kultur des Unternehmens ist. Die Antwort kann dir einen Eindruck davon vermitteln, wie es im Unternehmen zwischenmenschlich zugeht.

Frage 6: Welche zusätzlichen Leistungen und Benefits bieten Sie Ihren Mitarbeitenden an?

Einem guten Arbeitgeber ist es wichtig, attraktiv für seine Mitarbeitenden zu sein. Deshalb bieten die meisten Unternehmen Zusatzleistungen oder Benefits an. Diese können sehr unterschiedlich sein. Vom zusätzlichen Ferientag am Geburtstag über Kooperationen mit Versicherern, die günstige Konditionen anbieten, bis hin zum vergünstigen Produktbezug bei Unternehmen, die etwas produzieren.

 

Wer fragt, weiss mehr

Wir empfehlen dir, während des gesamten Vorstellungsgesprächs einen Stift und ein Notizheft zur Hand zu haben. Eventuell fallen dir während des Gesprächs weitere Fragen ein, die du deinem künftigen Arbeitgeber stellen möchtest.

Viel Erfolg bei deinem Vorstellungsgespräch.